Von Anfang an bestens aufgehoben.

Weil Wohlfühlen mit Herz beginnt.


Getreu diesem Leitsatz werden das Wohlbefinden und die Lebensqualität sowie die Wünsche und Bedürfnisse unserer pflegebedürftigen Gäste in den Mittelpunkt der Versorgung gestellt und unter bestmöglicher Wahrung der Selbstbestimmung wohlwollend in die Gestaltung der Tagespflege und Betreuung integriert.

Die Tagespflege und Angebote

Ein zentraler Punkt der Tagesstruktur ist die Vorbereitung und die Einnahme der gemeinsamen Mahlzeiten wobei unsere Gäste mit einbezogen werden. Das hilft die Kompetenzen und Koordinierungsfähigkeiten von Alltagstätigkeiten zu erhalten oder zu fördern.
Die Tagespflege HERZWOHL verfügt über eine Küche, in der Frühstück und Kaffee zusammen mit den Gästen vorbereitet wird. Das Mittagessen wird über den Catering-Service „St.Annen GmbH“ geliefert. Der Speisplan wird eine Woche im voraus mit den Gästen besprochen und es stehen täglich zwei Menüs zu Auswahl. Individuelle Wünsche oder Anregungen werden dabei natürlich berücksichtigt. Alkoholfreie Getränke werden stets in ausreichender Menge in verschiedenen Varianten zur Verfügung gestellt.
 

Tagesstruktur

  • Eintreffen der Gäste
  • ab 8.00 – 9.30 Uhr gemeinsames Vorbereiten und Einnehmen des Frühstücks
  • ab 9.30 – 10.00 Uhr Tagesorientierung und Zeitungsschau
  • ab 10.00 – 11.30 Uhr Beschäftigungsangebote (in Gruppen oder einzeln) z.B. Bewegungsübungen, Spaziergänge, Gesang und Spiele mit aktivierendem und therapeutischem Anspruch, kreatives Gestalten

Zwischendurch wird unseren Gästen eine kleine Mahlzeit oder Fingerfood sowie Getränke angeboten. Pflegerische Verrichtungen, z.B. Toilettengang, Inkontinenzwechsel findet nach Bedarf statt.

  • ab 11.30 Uhr gemeinsames Mittagessen
  • anschließend bis ca. 14.00 Uhr individuelle Mittagsruhe oder alternativ Beschäftigungsangebote auf Wunsch des Gastes
  • 14.00 – 14.30 Uhr gemeinsames Kaffeetrinken
  • 14.30 – 16.00 Uhr Beschäftigungsangebot
  • ab ca. 16.00 Uhr Heimfahrt der Tagesgäste

Was uns noch wichtig ist:

Bei der Einnahme der Mahlzeiten wird die Kommunikationsfähigkeit und Feinmotorik trainiert. Eine immer wiederkehrende Tagesstruktur bietet auch den dementiell erkrankten Gästen ein hohes Maß an Sicherheit und Vertrauen.

Ein hoher Stellenwert hat auch die soziale Betreuung mit Beschäftigungsangeboten, die sich nach der Lebensgeschichte sowie nach den Wünschen und Bedürfnissen der Gäste orientiert.

Die Betreuungsangebote dienen zum Erhalt oder zur Förderung kognitiver und motorischer Fähigkeiten durch z.B. Musik- und Kreativangebote.
Unsere Gäste werden mit in die Gestaltung des Umfeldes einbezogen. Dadurch werden das Wohlbefinden sowie die Lebensqualität gesteigert.

Für die Ruhezeiten stehen den Gästen gemütliche Ruhesessel zur Verfügung, wo sie sich einfach nur entspannen können oder auch einfach nur zur Ruhe finden.

Uns ist es wichtig, dass sich die soziale Betreuung nach den Wünschen und Bedürfnissen unserer Gäste orientiert. Das trägt dazu bei, dass sich das Wohlbefinden, die Selbständigkeit und damit auch die Lebensqualität steigert. Unsere verschiedenen Angebote bieten den Gästen die Möglichkeit, sich nach ihren Wünschen zu beteiligen. Es gibt eine wöchentliche Übersicht, welche aushängt und für die Gäste und deren Angehörige als Orientierung dient.

Angebote

  • Sportspiele, Gymnastik, Kegeln
  • musikalische Vormittage ( Wunschkonzerte, Liederreime )
  • hauswirtschaftliche Tätigkeiten (Kuchen backen, Salate zubereiten, Kochen etc.)
  • Gesellschaftsspiele
  • Zeitungsschau ( morgendliches Ritual beim Frühstück )
  • themenbezogene Gruppenbeschäftigung
  • Ausflüge, Einkaufsfahrten
  • kreatives Gestalten
  • Spaziergänge
  • kleine saisonale Feste
  • Grillpartys
  • Lauftraining – event. Einzelbetreuung

Biografiearbeit

  • Verbesserung der Erinnerungsfähigkeit
  • bestimmte Verhaltensweisen werden besser kennengelernt und verstanden 

Kognitives Training

  • für die Verbesserung / Erhalt der Merk- und Erinnerungsfähigkeit
  • für die Verbesserung der Konzentrationsfähigkeit

Musik- und Kreativangebot

  • Erinnerungspflege
  • Förderung motorischer Fähigkeiten
  • Ausdruck der persönlichen Kreativität
  • Steigerung der Lebensqualität

Milieutherapie

  • Förderung des Wohlbefindens durch gemeinsames Gestalten des Umfeldes
  • Sinne anregen, Orientierung fördern

Bewegungstraining

  • Sturzprophylaxe
  • Verbesserung der Mobilität

Durch den Einsatz von examiniertem Fachpersonal wird die pflegerische Betreuung und die medizinische Versorgung sichergestellt. Nach ärztlicher Anordnung werden z.B. Überwachung der Medikamenteneinnahme, Blutzucker-Kontrollen und Insulingabe von Fachkräften durchgeführt.

Mit und über unsere Kooperationspartner können wir nützliche und hilfreiche Angebote machen.

  • Vermittlung von Hilfsmitteln und Beratung durch Sanitätshäuser
  • Speiseversorgung – Mittagessen durch Catering „St. Annen“
  • Gottesdienst / Seelsorge
  • Beschäftigungsangebote mit bzw. durch einen Kindergarten oder eine Musikschule
  • Physiotherapie, Ergotherapie, Friseur und Fußpflege
  • Seniorentanz

Die Tagespflege HERZWOHL bietet einen hauseigenen Fahrdienst an. Dieser steht Ihnen, neben der Fahrt in die Villa oder nach Hause, auch für Arztbesuche, Einkaufsfahrten oder Ausflüge zur Verfügung.

  • Platz für bis zu neun Personen
  • Platz für bis zu zwei Rollstuhlfahrer
  • individuelle Absprache der Fahrzeiten
  • Fahrten zum Arzt oder zum Einkaufen nach Absprache

Die Tagespflege HERZWOHL hat von Montag bis Freitag in der Zeit von 7.30 – 16.30 Uhr geöffnet.

Die Öffnungszeiten orientieren sich an den Wünschen und Bedürfnissen der Gäste und deren Angehörigen. Die Tagespflegegäste können mit der Einrichtung die Häufigkeit des Besuches abstimmen.

PflegegradPflegesatz in €Entgelt Unterkunft in €Entgelt Verpflegung in €InvestitionskostenEntgelt gesamtAnteil PflegekasseAnteil Gast pro Tag
144,179,963,3812,6670,17--70,17
249,089,963,3812,6675,08689,0026,00
353,999,963,3812,6679,991.298,0026,00
458,909,963,3812,6684,901.612,0026,00
563,809,963,3812,6689,801.995,0026,00

Gemeinschaft

Die Tagespflege HERZWOHL bietet dafür den optimalen Raum. Unser Bestreben ist es, durch ein bedürfnisorientiertes Angebot für unsere Gäste, eine verbindende Atmosphäre und gemeinsame Erfahrungen zu schaffen. Wir teilen den Alltag mit seinen Regelmäßigkeiten und Abwechslungen, mit seinen gemeinsamen Mahlzeiten oder Ausflügen, mit Spielen oder Grillpartys, mit Spaziergängen oder kreativen Tätigkeiten. Bei uns gibt es nur einen Grund alleine zu sein: wenn es gewünscht ist.

Abwechslung

Das ist für uns eine Selbstverständlichkeit. Genauso wie eine Tagesstruktur. Die Tagespflege HERZWOHL hat in Sachen Abwechslung vielseitige Möglichkeiten. Ob es musikalische Angebote, gemeinsame Ausflüge oder auf Wunsch auch eine Massage von unserer thailändischen Kollegin Patra, um nur einige zu nennen. Wir bieten weiterhin aktivierende und kommunikative Angebote, wie Gedächtnis- oder Bewegungstraining oder gemeinsame hauswirtschaftliche Tätigkeiten, wie kochen oder backen. Unsere Gäste werden stets in die Ideenfindung und Planung einbezogen.

Entlastung

Füreinander da sein und Hand in Hand begleiten, das ist uns wichtig. Das betrifft nicht nur das Miteinander im Tagesablauf, sondern auch die Kommunikation und der Austausch mit den Angehörigen. Wir sehen uns als Tagespflege wie eine Erweiterung der Familie und sind bestrebt in einer vertrauensvollen und fürsoglichen Beziehung gemeinsam die nötigen Schritte in der Betreuung zu besprechen und zu begleiten. Ziel ist daher auch eine wechselseitige Entlastung.

Sie haben Fragen oder wünschen einen Beratungs­termin?

HERZWOHL Tagespflege Eisenach: 03691 88 79 887

 

 

 

Aktuelles

Villa Haus Felseneck vom 26.9.2019

OKTOBERFEST bei HerzWOHL

O'zapft is! im "Haus Felseneck". Bei Musik, Brezn und Gaudi hatten sowohl die Gäste als auch die Mitarbeiter große Freude.


 

Unser Leitbild

Ziel ist ein „herzliches Wohlfühlen“ für die Gäste und Mitarbeiter im Unternehmen. Dies spiegelt sich in der gesamten Unternehmensstruktur wieder.

Diese Atmosphäre wird durch eine gute Beziehungsarbeit, eine emphatische Haltung der Mitarbeiter und ein vertrauensvolles Miteinander geschaffen.

Die Wünsche und Bedürfnisse, sowie die Selbstbestimmung der uns anvertrauten Gäste, stehen im Mittelpunkt unserer Arbeit. Durch immer wieder neue Einstellung auf aktuelle Bedürfnisse und Befindlichkeiten der Gäste, wird eine hohe Pflegequalität erreicht.

Unsere Aufgabe ist es, bei Einschränkung der Selbständigkeit, unterstützend und beratend zur Seite zu stehen, sowie die Fähigkeiten zu erhalten und zu fördern, um die Unabhängigkeit und ein ganzheitliches Wohlfühlen zu erreichen.

Wir integrieren in unsere Arbeit die körperliche und psychische Verfassung, die Bezugspersonen und das soziale Umfeld sowie die Lebensgeschichte, um eine Ganzheitlichkeit der Pflege und Betreuung zu gewährleisten.

Durch eine kompetenzorientierte und wertschätzende Führung sowie regelmäßige Reflektion der eigenen Arbeit und Einstellung, wird ein hohes Niveau der Fachlichkeit und Zufriedenheit erreicht.

Die kontinuierliche Teilnahme an Fort- und Weiterbildungen ist Pflicht für alle Mitarbeiter. Sie verfügen über den aktuellen Wissensstand und die neuesten Erkenntnisse in der Pflege und Betreuung der alten Menschen.

Das Pflegeleitbild ist die Grundlage für unsere tägliche Arbeit und für alle Mitarbeiter im Unternehmen verbindlich.